Direkt zum Hauptbereich

Posts

Die Gesichter [Rezension]

Hallo liebe Leseverrückten,

es gibt mal wieder was neues von mir.
Heute geht es um das Buch "Die Gesichter" von Tom Rachman. Das Buch hat mir echt gut gefallen und die genauen Gründe erfahrt ihr genau hier (falls ihr weiter lest).

Zuerst einmal die Fakten zum Buch:
Das Buch ist als Hardcover (ISBN 9783423289696) beim DTV Verlag erschienen, umfasst 416 Seiten und ist am 31.08.2018 erschienen. Im Original ist das Buch unter dem Titel "the Italien Teacher" erschienen.


Nachdem wir das geklärt hätten, kommen wir zum Inhalt:
Ein gefeierter Künstler, ein liebender Sohn, eine Suche nach dem eigenen Leuchten

Mit einer einzigen beiläufigen Bemerkung wischt Bear Bavinsky (gefeierter Maler, zahlreiche Ex-Frauen, siebzehn Kinder) jede Hoffnung seines Lieblingssohnes Pinch beiseite, auch nur halb so viel Talent zu haben wie er. Desillusioniert zieht es Pinch raus in die Welt, in Kanada versucht er sich an einer Biografie über Bear, als Italienischlehrer in London hat er es fast ge…

Tears of Tess [Rezension]

Hallo liebe Buchfreunde!

Heute gibt es mal wieder eine Rezension von mir zu lesen. Und zwar zu dem Buch Tears of Tess von Pepper Winters.
Das Buch wurde mir freundlicher Weise von dem Festa Verlag zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle noch mal Vielen Dank!

Zuerst einmal die Fakten:
Wie schon erwähnt ist das Buch im Festa Verlag erschienen, hat 520 Seiten und kostet 13,99 €.
Bisher sind im deutschen zwei Teile erschienen, die Reihe besteht aus drei Teilen.
Das Buch kommt aus dem Genre Dark Romance.

Falls ihr euch jetzt fragt, was Dark Romance denn überhaupt ist, kommt hier eine kleine Erklärung.
Dark Romance enthält viele und heftige Sexszenen, die in diesem Genre allerdings zur Entwicklung der Figuren dienen. Romane aus diesem Genre sind unkonventionelle Liebesgeschichten mit der psychologischen Spannung von Thrillern.
Die Bücher des Festa Verlags sind alle unzensiert und ungekürzt und demnach nicht für Jugendliche zu empfehlen. (Quelle Festa Verlag)

Kommen wir nun zum Inhalt des …

Der Weihnachtosaurus [Rezension]

Ein wenig spät aber es folgt meine Rezension zu dem Buch der Weihnachtosaurus von Tom Fletcher.
Dieses Buch ist ein weihnachtliches Kinderbuch und ich erzähle euch jetzt wie es mir gefallen hat.
Man kann sich ja schließlich nicht früh genug auf Weihnachten vorbereiten. (Ich sag nur: noch vier Monate!)

Zuallererst Vielen Dank an das bloggerportal für das Rezensionsexemplar!

und jetzt  zu den Fakten:



Titel: Der Weihnachtosaurus
Autor: Tom Fletcher
Genre: Kinderbuch
ISBN: 978-3-570-16499-0
Verlag: cbt Verlag
Seitenzahl: 379 Seiten
Preis: 14,99€









Und darum geht es:

»Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen echten Dinosaurier ...«

Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namen…

Victoria & Abdul [Rezension]

Dieser Post beinhaltet unbezahlte Werbung, da das Buch ein Rezensionsexemplar ist und mir vom Bloggerportal und dem Goldmann Verlag zur Verfügung gestellt wurde.

Hallo liebe Buchverrückten 👋

Heute soll es um das Buch Victoria & Abdul gehen. Die Geschichte ist einigen vielleicht schon durch den Kinofilm bekannt. Für alle die sie noch nicht kennen (und auch alle, die sie kennen), kommen hier alle Fakten zum Buch:


Titel: Victoria & Abdul           Die Queen und ihr treuester Diener Autorin: Shrabani Basu Verlag: Goldmann ISBN: 978-3-442-15936-9

Darum geht´s:

Der stattliche, gut aussehende Abdul Karim war gerade vierundzwanzig Jahre alt, als er seine große Reise von Indien nach England antrat. Als Gesandter der indischen Kolonien kam er an den Königlichen Hof in London, um Ihrer Majestät Queen Victoria (Judi Dench), der Kaiserin von Indien, anlässlich ihres 50. Thronjubiläums (1887) im Haushalt zu dienen. Eine Begegnung mit dem jungen Muslim aus Agra, der Stadt des Taj Mahal, entflammte V…

REPORT Lesung Cassandra Clare

Hallo liebe Buchverrückten!

Heute gibt es von mir mal einen etwas anderen Blogbeitrag, weil ich euch gerne von der Lesung zu Lord of Shadows erzählen würde, die ich im Oktober besucht habe.

Ich war zuvor noch nie auf einer Lesung, also war das für mich komplettes Neuland und ich hatte keine Ahnung wie sowas abläuft.
Demnach war die erste Erkenntnis: wir hätten früher losfahren sollen :D

Die Lesung war am 16. Oktober in der Meyersche Buchhandlung in Köln und hat um 20 Uhr angefangen. Die Karte hat 12€ gekostet.

Ich war mit einer Freundin dort und wir mussten ein bisschen mehr als eine Stunde mit dem Zug fahren und waren dann erst eine halbe Stunde vorher da, weil wir die Buchhandlung noch suchen mussten und auch noch etwas länger laufen mussten. Jeder der schon mal auf einer Lesung war kann sich bestimmt vorstellen, dass es da dann schon super voll war.
Und weil es Cassandra Clare war, war es bestimmt noch mal etwas voller.

Als wir dann da ankamen hat sich erstmal niemand dafür interes…

[Rezension] Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finternis

Hallo liebe Buchfreunde!

Heute geht es um den zweiten Teil von das Reich der sieben Höfe.
Vorweg kann ich sagen, dass mir dieser Teil sehr viel besser gefallen hat als der erste. Ihr könnt mich ja gerne mal wissen lassen wie es bei euch war.

Autorin: Sarah J. Maas
Originaltitel: A Court of Mist and Fury
Verlag: dtv Verlag
Seitenanzahl: 720 Seiten
Einband: Hardcover
Preis: 19,95€



Hier ist mal der Inhalt für alle, die (noch) nicht wissen worum es geht und die den ersten Teil gelesen haben! (möglicher Spoiler):

Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verb…

Again Trilogie Mona Kasten [Reihenbewertung]

Hallo Buchliebhaber! 👋

Heute gibt es von mir eine Reihenbewertung und zwar von der Again Trilogie von Mona Kasten.
Die meisten haben sie bestimmt schon gelesen, aber für alle die sie noch nicht kennen oder für die die es interessiert kommt hier meine Meinung.

Also los geht´s!
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich Begin Again eigentlich nur gelesen habe, weil ich wissen wollte wieso alle dieses Buch so lieben.
Ich hatte jetzt nicht so große Erwartungen und auch noch nicht viel aus diesem Gerne gelesen, aber dieses Buch konnte mich restlos begeistern.





Preis: 12,00 €
484 Seiten
Einband: Paperback   ISBN: 978-3-7363-0247-1 Ersterscheinung: 14.10.2016 im Lyx Verlag  Genre: New Adult




Darum geht´s in begin again: (für die wenigen die es noch nicht kennen oder noch nicht gelesen haben)

Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch…